Service-Navigation

Suchfunktion

Aufzuchtabteil 8 und 9 mit Zonenheizung, Ferkelspalten bzw. Lochspalten im Ruhebereich, Ferkelspalten im Bewegungsbereich, Breifütterung über Breifutterautomat

 

Tierzahl

  • 80 Aufzuchtplätze für Ferkel von 15 bis 30 kg (2 Gruppen à 40 Tiere)

Bodengestaltung

  • 7,95 m x 5,75 m = 45,7 m² Bodenfläche, entspricht 0,57 m²/Tier im Innenbereich
  • zusätzlich Auslauf mit je 33 m² = 0,41m²/Tier
  • Abteil 8: 45,7 m2 Spaltenboden mit 14 mm Schlitze und 50 mm Auftrittsbalken
  • Abteil 9: Lochspalten 22,8 m2 im Ruhebereich, Schlitzspaltenboden 22,8 m2 im Bewegungsbereich

Entmistung:

  • Wechselstauverfahren, Kanaltiefe 0,75 m, mit Spülsystem

Fütterung

  • Breifütterung über Breifutterautomat,  4 Fressplätze je Automat
  • Tier/Fressplatzverhältnis 10:1
  • Tränkenippel

Klimatisierung

  • Abteilhöhe 2,87 m x 45,7 m2= 131m3, entspricht 1,64 m3/ Tier
  • Unterdrucklüftung, Deckenfläche 45,7 m² davon Zuluft über Porendecke 18,9 m², karoversetzt
  • 2 Absaugpunkte, elektronisch gesteuert, Zentralabluft
  • Luftrate: n Sommer max. 4000 m³/h
          n
    Winter min. 400 m³/h
  • Regelverhältnis 1:10
  • Zonenheizung mit Abdeckung (Dunkelstrahler), beidseitig an den Stallwänden angeordnet, hochklappbar für Reinigung.

Fensterfläche

  • 1,7 m² = 3,8 % der Abteilgrundfläche

Management

  • Aufzucht von 15-30 kg (8 Wochen)
  • Fest installierte Einweich- und Desinfektionsanlage

 

Blick in Abteil mit 2 Buchten à 40 Tiere (Abteil 9, Lochspaltenboden im Ruhebereich)
Blick in Abteil mit 2 Buchten à 40 Tiere (Abteil 9, Lochspaltenboden im Ruhebereich)

Breifutterautomat, Abtrennmöglichkeit Bucht (Abteil 8, Spaltenboden mit 14 mm Schlitzen in ganzer Bucht)
Breifutterautomat, Abtrennmöglichkeit Bucht (Abteil 8, Spaltenboden mit 14 mm Schlitzen in ganzer Bucht)

Auslauftüre von außen mit Rüsselblech zum Öffnen
Auslauftüre von außen mit Rüsselblech zum Öffnen

 



 

 

Fußleiste